The BADDEST Tournament

Das The BADDEST Tournament ist zu Ende. 12 Teams sind sich in zwei Gruppen, um einen Platz im Viertelfinale, gegenübergetreten. Auch von der HS Kempten haben sich eSportler zusammen gefunden, um sich die Preise zu ergattern.

Als absoluter Hauptpreis gab es den Triumphant Ryze Skin für jeden Spieler des 1. Platzes. Demensprechend stark war die Vorbereitung und der Wille den Preis zu bestreiten.

HSK Phoenix konnte sich gegen 4 weitere Teams in der Gruppenphase durchsetzen und sich damit einen Platz im Viertelfinale sichern. Das Viertelfinale konnte souverän für sich entschieden werden, damit blieb Flying Manatees nur die Chance auf den 3. Platz (975 RP).
Im Finale stand HSK Phoenix dem Team Revery SHK gegenüber. Revery hatte sich bereits als stärkster Gegner in der Gruppenphase erwiesen und konnte diese als erster Platz verlassen.
In einem doch sehr knappen Finale hat sich Revery SHK gegen den HSK Phoenix in einem Best Of 3 durchgesetzt. Damit blieb HSK trotzdem der zweite Preis von 1475 Riot Points per Spieler.

Wir beglückwünschen die Gewinner und hoffen auf weitere coole Turniere in der Zukunft! Ein riesen Dankeschön an unsere Helfer fürs organisieren des The BADDEST Tournament.

Turnier Stand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

NACH OBEN